Neuigkeiten

Vereinsmeisterschaften 2022

20.08.2022
Die Anmeldung für die diesjährigen Vereinsmeisterschaften des UTC Sparkasse Scheibbs ist ab sofort unter www.noetv.at/turniere möglich.
weiterlesen

Maria Weinberger 1971-2022

13.08.2022
Der Tennisclub Scheibbs trauert um sein jahrzehntelanges Mitglied Maria Weinberger (1971-2022). Neben ihrer Leidenschaft für Musik, beschäftigte sich Maria auch, trainiert von ihrem Vater Manfred „Mandi“ Weinberger, seit Ende der 1970er Jahre intensiv mit dem Tennissport. Ihre Erfolgsgeschichte: 1981 erstes Mal Vereinsmeisterschaften – Schülerklasse 2. Platz hinter David Gloser. 1983 2. Platz im Mixed-B-Bewerb mit David Gloser. 1984 3. Platz in der Jugend C/D. 1985 1. bei der Jugend Kreismeisterschaft in Amstetten & 2. Platz Jugend C/D bei den Vereins-MS – im Damen-Einzel scheint sie zum ersten Mal auf Platz 4 auf. 1986 wird sie in der Damennennliste auf Platz 7 geführt und übernimmt auch das Amt der Mannschaftsführerin, Sieg beim Garnweidner Turnier in Lunz, 2. Plätze bei den Vereins-MS im Damen-Einzel und im Mixed. 1987 2. Bei den Vereins-MS im Damen Einzel und 3. im Damendoppel – Vizekreismeisterin im Damen-Einzel und Doppel – in der Mannschaftsmeisterschaft führte sie die Scheibbser Damen als Nr. 1 an. 3. Platz bei den Jugend-Landesmeisterschaften. 1988 spielt Maria für den TC Waidhofen/Y Meisterschaft und stieg in die Landesliga auf – bei den Vereins-MS wurde sie sowohl im Damen-Einzel als auch im Mixed-Doppel 2. 1989 erneut Vizevereinsmeisterin. 1992 2. Bei den Vereins-MS hinter der damaligen Dauersiegerin Sigi Stroblmayr (Stockinger). 1993 Rückkehr aus WY für die Damenmannschaft. Kreismeisterin im Einzel und mit der Mannschaft. Vereins-MS: 2. Im D-Einzel, 3. Im D-Doppel und Siegerin im Mixed mit Vater Mandi. 1994 3. bei den Damen Kreismeisterschaften, Vizekreismeister mit der Mannschaft und zum 1. Mal Vereinsmeisterin bei den Damen! 1995 Kreismeister mit der Damenmannschaft und Aufstieg in die Landesliga, Vereinsmeisterin im Damen-Einzel. 1996 3. Platz mit der Damenmannschaft in der Landesliga B. 1997 4. Platz mit der Damenmannschaft in der Landesliga B, 3. Platz im Damen-Einzel und 2. Platz im Mixed bei den Vereins-MS. 1998 3. Platz mit der Damenmannschaft in der Landesliga B. 1999 beim Aufstieg in die LLA war sie nicht mehr dabei. 2000 Nr. 9 in der Nennliste. 2001 als Nr. 9 konnte sie beim Aufstieg des Damenteams in die Bundesliga nicht mehr dabei sein. Ab 2002 musste sie gesundheitsbedingt leider mit dem Tennissport aufhören. Wir werden sie immer als fröhliche, sympathische und vor allem erfolgreiche Tenniskollegin in Erinnerung behalten.
weiterlesen

6. Markus Heinrich Gedenkturnier

09.08.2022
DANKE an ALLE für ALLES – es war uns eine Ehre!
Gratulation an alle Sieger: ÖTV: Gregor Ramskogler – ITN 4: Bernhard Brandner – ITN 6: Alexander Eder – Damen: Daniela-Izabela Dreucean. Weitere Eindrücke findet ihr in den sozialen Netzwerken und unter Fotos.
weiterlesen

Spende an das Kriseninterventionsteam

09.08.2022
Im Zuge des 6. Markus Heinrich Gedenkturniers wurde ein Tombolalosverkauf für den guten Zweck durchgeführt. Die zu gewinnenden Preise konnten sich mehr als sehen lassen, hier gilt ein spezieller Dank Daniela Geissler der Firma Carlos Cook, die eine große Anzahl der Hauptpreise zur Verfügung gestellt hat. Insgesamt gab es mehr als 80 Preise im Gesamtwert von weit über 4.000€ bei der Tombola zu gewinnen. Am Finaltag übergaben der Turnierorganisator Sebastian Ressl, Obmann Hansjörg Ressl, Daniela Geissler und Bürgermeister Franz Aigner, einen 850€-Scheck an das Kriseninterventionsteam des Roten Kreuz. Leiterin Caroline Schalhaas bedankte sich für die großartige Unterstützung.
weiterlesen

Es geht los

03.08.2022
Das 6. Markus Heinrich Gedenkturnier startet bei traumhaften Bedingungen mit den ersten Partien.
weiterlesen

Unsere Sponsoren

Titelsponsor

Sparkasse

Hauptsponsoren

Konditorei Reschinsky
ÖBV
Pemsel
Volksbank
Raiffeisen
Ingenieurbüro Gnadenberger
Wüstenrot
Scheibbs
Swietelsky
Autohaus Pruckner
Carlos Cook
JoSchi
Selmann Farben
Weitere Sponsoren des UTCs