Robert Steinhauser verpflichtet

08.12.2019
Nun ist es fix, in der kommenden Meisterschaftssaison wird der 19-jährige Robert Steinhauser für den UTC Sparkasse Scheibbs auf Punktejagd gehen. „Wir sind sehr froh, dass wir so einen talentierten Spieler nach Scheibbs holen konnten“, meint der sportliche Leiter Sebastian Ressl und fügt weiters hinzu: „Ihm hat vor allem das Markus Heinrich Gedenkturnier mit den vielen Zuschauern und der Organisation imponiert, was ein ausschlaggebender Grund für den Wechsel war. Er freut sich sehr auf die Aufgabe.“ Dort hatte er u.a. Dominic Weidinger geschlagen und mit seiner Ausdauer sowie mit den sehr druckvollen Grundschlägen überzeugen können. Steinhauser wird anstatt Aaron Prandstetter, der nach Seebenstein (2. Bundesliga) wechselt, spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *